Sicher. Komfortabel. Modular.
Die hochwertige, abschließbare Pedalo Radbox von Erlau bietet Raum für zwei Fahrräder und kann einzeln oder in Reihe aufgestellt werden. Ob im innerstädtischen Bereich, an Bahnhöfen, im Wohnungsbau oder als ergänzender Stauraum für private Haus- und Wohnungseigentümer. Neben Fahrrädern finden auch Motorroller, Scooter, Rollatoren, Rollstühle oder Kinderwagen einen sicheren, abschließbaren Stellplatz.

Unschlagbare Argumente
Die Box lässt sich mittels Gasdruckfedern so einfach wie ein Kofferraum öffnen. Dank nach oben aufgehender Tür kann der Nutzer die Box in aufrechter Haltung betreten. Durch den geringen Bodenaufbau ist die Pedalo Radbox auch barrierefrei zu nutzen. Ob ein Stellplatz oder zehn – Grund- und Anbauelement erlauben eine beliebige Erweiterung.
Zahlreiche Optionen
Erlau bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten – vom einfachen Zylinderschloss mit und ohne Notöffnung bis hin zur kundenspezifischen Ansteuerung mittels App oder RFID. Stahlblechverkleidung, verschiedene Farben, eine Schließhilfe oder Bodenaufbau sind ebenfalls keine Herausforderungen!
Bodenaufbau
Umlaufender Rahmen aus Laserschnittformteilen mit höhenverstellbaren Füßen zur Bodenanpassung (barrierefrei nutzbar). Zum Einlegen von 8 Stück 40 x 40 x 3 cm Platten (Platten nicht im Lieferumfang). Bei ebenem Untergrund (Fundament, Betonplatte, ...) bzw. Einzellaufstellung kann auf den Bodenaufbau verzichtet werden.
Material – Harte Fakten
Obere Abdeckung in Drahtgitter Ø 3,5 mm, Rasterung, 45 x 45 mm, mit umlaufendem Rohrrahmen Ø 30 mm. Metallteile feuerverzinkt, nicht beschichtet. Optionale Blechverkleidung feuerverzinkt und pulverbeschichtet in Reinweiß, Weißaluminium oder Anthrazitgrau. Weitere Farben auf Anfrage.
Multiplex-Seitenteile koch- und wetterfest verleimt mit Phenolharz, Stärke 18 mm. Phenolharzfilmbeschichtung von 120 g/m2, Schwarzbraun. Filmoberfläche widerstandsfähig gegen Abrieb, Feuchtigkeit, gängige Chemikalien, sowie verdünnte Säuren und Basen. Verleimung erfüllt die Vorgaben internationalen Normen: EN 314-2 / Klasse 3 (exterior); DIN 68705-3 / BFU 100; BS 6566 Teil 8 / WBP.

  • Radbox02
  • Radbox03
  • Radbox04
  • Radbox05
  • Radbox06
  • Radbox07
  • Radbox08
  • Radbox09
  • Radbox10