Ein funktionstüchtiges Bike braucht neben dem Fahrradservice auch wenig Pflege, am besten nach jeder Fahrt.


Wir empfehlen dir folgende Pflege- und Reinigungstipps:

  •  Wasche dein Bike mit lauwarmem Wasser und Fahrradreiniger.
  •  Nach dem Trocknen kannst du  Rahmen und Anbauteile mit einem Sprühwachs polieren. Das Wachs schütz vor Korrosion. Bring bitte  diese Pflegeprodukte niemals auf die Bremsscheiben und Reifen auf!
  •  Kette mit einem hochwertigen Kettenöl behandeln. Überschüssiges Öl mit einem Lappen abreiben.
  •  Bewegliche Teile wie z.B. Gelenke mit Pflegeöl behandeln.

mucoff logo bDie hochwertigen Reinigungs- und Pflegeprodukte von Muc-Off zählen zu den Besten auf dem Markt. Beim Radfahren wird nicht nur der Mensch, sondern auch das Material permanent      gefordert. Verschiedene Witterungseinflüsse setzen Rahmen und Antriebskomponenten zu. Und genau genau hier kommt Muc-Off ins Spiel. Jerome Clementz, Danny MacAskill, Remy  Absalon, Life Cycle, Canyon Factory Enduro und das TREK Factory Racing Team rund um die Athertons sind nur einige Spitzenathleten, deren Feedback regelmässig in die Produktentwicklung von Muc-Off einfliesst. So gut wie alle Muc-Off Produkte sind lösungsmittelfrei und zu 100% biologisch abbaubar.

Mehr Tipps zum Thema Reinigung des fahrrades unter www.muc-off.com

  • Reinigung-Fahrrad-01
  • Reinigung-Fahrrad-02
  • Reinigung-Fahrrad-03